News

21.07.2014

Seilbahn Highline an der Zugspitze

Am Donnerstag, 17.7.2014, konnten wir nach endloser Planung und Organisation ein ganz spezielles Pr

One Inch Dreams: Slackline & Highline

Stichwort „Wagnis“  Wer nichts wagt, der verliert. Unser Leben ist uns sehr wichtig und gerade deswegen klettern wir, bereisen ferne Länder und spannen unsere Bänder über Abgründe.

Es geht uns nicht um den Kick, um Rauschzustände oder um Geltungsbedürfnis, sondern es geht uns darum, das zu machen, was uns erfüllt und glücklich macht. 

Slackline: First Steps

Das erste Mal den Fuß auf die Line gesetzt, nach Sekunden abgebrochen und gedacht, dass es unmöglich ist, Balance zu halten. Immer wieder der gleiche monotone Bewegungsablauf: Das Aufsteigen, dann das Durchdrücken des Fußes und wieder… scheitern! 

Der Anfang beim Slacklinen ist schwierig. Schnell verliert man die Geduld, immer wieder von vorne anzufangen. 

Irgendwann dann, unzählige Versuche später, die ersten Schritte...
Euphorie! Unglaubliche Motivation entsteht, ein Gefühl für das, was möglich ist, macht sich in dir breit. 

Du beginnst zu Slacklinen........

BACK